Homematic IP Fenster- und Türkontakt verdeckter Einbau

Homematic IP Fenster- und Türkontakt verdeckter Einbau – Unboxing

Zum Abschluss der Artikelreihe möchte ich euch den Homematic IP Fenster- und Türkontakt für den verdeckter Einbau vorstellen. Identisch zum letzte Woche vorgestellten optischen Kontakt, arbeitet dieser ebenfalls mittels Infrarot-Lichtschranke. Die Besonderheit an diesem Kontakt ist jedoch, dass dieser für den Einbau im Fensterrahmen vorgesehen ist. Dadurch ist es unmöglich von aussen zu erkennen, ob das Fenster überwacht wird. Jedoch müsst ihr für den Einbau mindestens 15mm Abstand im Fenster- oder Türrahmen haben, da ansonsten der Kontakt nicht verbaut werden kann bzw. das schließen nicht mehr möglich ist.

Eine weitere Besonderheit ist der integrierte Sabotagekontakt am Sensor, welcher ein Abnehmen der Batteriefachabdeckung sofort registriert und an die Zentrale übermittelt. Laut Bedienungsanleitung des Herstellers sollte die Batterielaufzeit ca. vier Jahren betragen. Weitere Informationen zum Produkt findet ihr im unten aufgeführten Video.

Insofern eurer Interesse für den Kontakt geweckt wurde, bereits am Montag erscheint der ausführliche Testbericht zum Kontakt.

Lieferumfang

  • 1x Homematic IP Fenster- und Türkontakt verdeckter Einbau
  • 2x AAA Batterie
  • 1x Klebestreifen
  • 1x Bedienungsanleitung
  • 1x QR-Code

Video

Anschließend wünsche ich euch noch ein schönes Wochenende und viel Spaß mit dem Video: „Homematic IP Fenster- und Türkontakt verdeckter Einbau – Unboxing“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Artikelreihe

Anbei eine Auflistung mit allen Artikeln zum Thema Homematic IP Fenster- und Türkontakte.

Homematic IP Fenster- und Türkontakt mit Magnet

Homematic IP Fenster- und Türkontakt optisch

Homematic IP Fenster- und Türkontakt verdeckter Einbau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.